Skip to main content
Feedback Suche KontaktNotfall

JES-Gruppe

Im Jugendalter leidet man häufig unter Ängsten und Stimmungsschwankungen. Man fühlt sich hilflos und alleine oder übertritt du die Grenzen anderer. Die Gruppentherapie möchte deine Selbstsicherheit stärken. JES steht übrigens für Jugend, Emotionen, Sozialverhalten.

Therapieziele

In der JES-Gruppentherapie kannst du deine Gedanken, Gefühle und dein Verhalten besser verstehen lernen. Wir unterstützen dich dabei, anders auf Schwierigkeiten zu reagieren und neue Strategien für die Bewältigung von Problemen zu finden.

Ablauf

Diese Gruppentherapie richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren, die bereits in Einzeltherapie sind. Die Einzeltherapie wird durch das Gruppenangebot ergänzt. Deine Therapeutin oder dein Therapeut bleibt deine erste Ansprechperson. Die Gruppe trifft sich einmal in der Woche. Sie ist offen: Du kannst dich jederzeit anmelden und wenn es Platz hat, gleich teilnehmen.

Leitung und Anmeldung
Dr. med.
Leonard Bongers
Assistenzarzt
Zentrum für Psychische Gesundheit Binningen
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Kim Hettich
Assistenzpsychologin
Zentrum für Psychische Gesundheit Binningen
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Termine

Die JES-Gruppe besteht fortlaufend und trifft sich jeweils dienstags von 17 bis 18 Uhr.

Aufnahme und Kosten

Die Aufnahme geschieht im Einverständnis mit der fallführenden Therapeutin oder dem Therapeuten und nach einem Kennenlerngespräch mit dir, deinen Eltern oder nahen Bezugspersonen.

Die Kosten können über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Ort

Psychiatrie Baselland
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Zentrum für psychische Gesundheit Binningen
Hauptstrasse 34
4102 Binningen

T: +41 61 553 59 59
kjp.binningen@pbl.ch

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 8.00–17.30 Uhr

Situationsplan PDF