Skip to main content
Feedback Suche KontaktNotfall

Fort- und Weiterbildung

Das Engagement der Psychiatrie Baselland für die Aus-, Fort- und Weiterbildung hat Tradition. Das gesamte Jahr über bieten wir zahlreiche Kurse in Kleingruppen an. Jeden Mittwoch findet zudem die curriculare Fortbildung für Interessierte aller Berufsgruppen innerhalb und ausserhalb der PBL statt. Wir freuen uns, dass wir zu diesen Veranstaltungen stets namhafte Expertinnen und Experten als Referierende gewinnen können.

Die Weiterbildung der Assistenzärztinnen und Assistenzärzte organisiert die Psychiatrie Baselland gemeinsam mit anderen Institutionen der Region im Basler Regionalnetz. Als akademisches Lehrspital der Universität Basel bietet die Psychiatrie Baselland zahlreiche Lehrveranstaltungen für Studierende der Medizin und Psychologie in Form von Vorlesungen, Seminaren und klinischen Praktika.

Kursprogramm und Anmeldung

Wenn Sie sich für unser Angebot interessieren, finden sie hier das aktuelle Kursprogramm und den Anmeldetalon. Unsere Mitarbeiterin Brigitte Siegrist nimmt Ihre Anmeldung gerne entgegen über E-Mail brigitte.siegrist@pbl.ch.

Kursprogramm 1. und 2. Halbjahr 2024

Alle Referentinnen und Referenten der Kursreihe

Jacob Nadja, Dr. rer. nat., Dipl. Psych.
Approbierte Psychologische Psychotherapeutin, Psychologin FSP,
Psychiatrie Baselland, Ambulatorium & Tageskliniken, Liestal, nadja.jacob@pbl.ch

Küchenhoff Joachim, Prof. Dr. med.
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, zertifizierter OPD-Trainer und
Mitglied Arbeitskreis OPD, Praxis in Binningen/BL, praxis-kuechenhoff.ch

Olshausen Küchenhoff Cordula, lic. phil.
eidg. anerkannte Psychotherapeutin, zertifizierte OPD-Trainerin und Mitglied
des Arbeitskreises OPD, Praxis in Binningen/BL, www.psychotherapie-olshausen.ch

Rösch Christiane, Dipl.-Psych.
Therapeutische Leiterin Station Persönlichkeitsstörungen, Psychiatrische Klinik
Münsterlingen, Supervisorin und Dozentin ISTFP, christiane.roesch@stgag.ch

Sollberger Daniel, PD Dr. med. Dr. phil
Stv. Ärztlicher Direktor und Chefarzt SPP, Psychiatrie Baselland, 4410 Liestal,
Supervisor und Dozent ISTFP, daniel.sollberger@pbl.ch

Thekkumthala Dorothea, Dr. rer. nat., Dipl. Psych.
Dozentin NET, Freiburg im Breisgau/D, dorothea.thekkumthala@vivo.org

Allgemeine Bedingungen und Informationen

Kurskostenreduktion

Kursteilnehmende, die noch in Ausbildung sind, erhalten gegen Vorweisen einer schriftlichen Bestätigung vom Arbeitgeber oder von der Ausbildungsstätte (bitte bei der Anmeldung mitschicken) eine Kurskostenreduktion von 50 %. Mitarbeitende der Psychiatrie Baselland (PBL) bezahlen 40 % der Kursgebühren.

Anmelde- und Teilnahmebestätigung

Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt und sind verbindlich. Sie erhalten jeweils umgehend eine schriftliche Anmeldebestätigung per Mail mit den Einzahlungsangaben für E-Banking. Die Kurskosten müssen vor Kursbeginn einbezahlt werden.

Weitere Unterlagen zum Kurs werden Ihnen am Kurstag ausgehändigt. Eine schriftliche Teilnahmebestätigung erhalten Sie jeweils am Ende des Kurses. Unsere Kurse werden von der SGPP und SVKP als Fortbildung anerkannt.

Abmeldung und Rückerstattung Kurskosten

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Falls Sie verhindert sind und nicht an einem angemeldeten Kurs teilnehmen können, bitten wir Sie um umgehende schriftliche Abmeldung. Bei einer Abmeldung bis zwei Wochen vor Kursbeginn werden die Kurskosten zurückerstattet. Bei späterer Abmeldung erhalten Sie nur eine Rückerstattung bei Krankheit/Unfall oder wenn wir den Kursplatz wiederbesetzen können (Warteliste).

Postadresse / Telefonnummer

Psychiatrie Baselland
Ambulatorium Liestal
Leitung Sekretariate ambulant
Postfach 599 CH
4410 Liestal (BL)

Tel. +41 (0)61 553 57 03 Direktwahl (B. Siegrist)

Email brigitte.siegrist(at)pbl.ch 


Fortbildungscurriculum Erwachsenenpsychiatrie online

Zusätzlich zu unserem umfangreichen Kursangebot bieten wir über Zoom immer am Mittwoch von 11.00 bis 12.15 Uhr unseren Fortbildungszyklus zu ausgesuchten Themen an. Das aktuelle Programm finden Sie gleich anschliessend. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  

Auskünfte zu Organisation und Kursbestätigungen: 
Elke Anschütz, Leiterin Sekretariat  Ärztlicher Dienst Erwachsenenpsychiatrie T: +41 61 553 51 02, elke.anschuetz(at)pbl.ch

Programm Zwischenzyklus Alterspsychiatrie (PDF) / 19.06. - 26.06.2024

Alle Veranstaltungen werden online durchgeführt.
Sie können sich über die jeweiligen Links zuschalten.

Thema: Diagnostik frontotemporaler Demenzen
Referent: Bernd Ibach, Littenheid 
Datum: Mittwoch, 26.06.2024
Zeit: 11.00 bis 12.15 Uhr
Zoom-Meeting beitreten

Programm Psychiatrie in Film und Kunst (PDF) / 03.07. - 28.08.2024

Alle Veranstaltungen werden online durchgeführt.
Sie können sich über die jeweiligen Links zuschalten.

Thema: Verrückende Bilder. Film und Psychiatrie
Referent: Johannes Binotto, Luzern
Datum: Mittwoch, 03.07.2024
Zeit: 11.00 bis 12.15 Uhr
Zoom-Meeting beitreten

Thema:  HoNOS-Schulung (ausserhalb des Zyklus), PBL-intern
Referentin: Shiromani Mangold, Liestal
Datum: Mittwoch, 10.07.2024
Zeit: 11.00 bis 12.15 Uhr
Zoom-Meeting beitreten

Thema: «Don Juan de Marco» (USA 1995) –
Die intersubjektive Wende erreicht die Psychiatrie

Referent: Theo Piegler, Hamburg
Datum: Mittwoch, 17.07.2024
Zeit: 11.00 bis 12.15 Uhr
Zoom-Meeting beitreten

Thema: «Three Billboards Outside of Ebbing Missouri» (2017) Traumatisierung, Rache, Ressentiment
und die Möglichkeit des Verzeihens

Referentin: Henrika Rohr, Zürich
Datum: Mittwoch, 24.07.2024
Zeit: 11.00 bis 12.15 Uhr
Zoom-Meeting beitreten

fällt aus
Datum: Mittwoch, 31.08.2024 

 

Thema: Das Bild als Spiegel.
Phänomenologische Überlegungen zu Kunst und Psychiatrie

Referent: Thomas Fuchs, Heidelberg
Datum: Mittwoch, 07.08.2024
Zeit: 11.00 bis 12.15 Uhr
Zoom-Meeting beitreten

Thema: Vom moralischen Exempel des Irrenhauses bis zur Psychiatrie-Reform –
Künstler reagieren auf die Erfahrung psychiatrischer Anstalten

Referent: Thomas Röske, Heidelberg
Datum: Mittwoch, 14.08.2024
Zeit: 11.00 bis 12.15 Uhr
Zoom-Meeting beitreten

Thema: Schreibakt und Bildschrift – zur Irritation des Fremden
Referent: Daniel Sollberger, Liestal
Datum: Mittwoch, 21.08.2024
Zeit: 11.00 bis 12.15 Uhr
Zoom-Meeting beitreten

Thema: Über die Liebe zum Tod –
Pedro Almodovars «Matador» (1986)

Referent: Stephan Doering, Wien
Datum: Mittwoch, 28.08.2024
Zeit: 11.00 bis 12.15 Uhr
Zoom-Meeting beitreten


Credits und Teilnahmebescheinigung

Die einzelnen Veranstaltungen werden von der Schweizerischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (SGPP) mit Credits honoriert. Die entsprechende Teilnahmebescheinigung erhalten Sie direkt vor Ort. Wir freuen uns auf viele interessante Begegnungen mit Ihnen.

Weiterbildung im Basler Regionalnetz

Die Psychiatrie Baselland ist Mitglied des Basler Regionalnetzes und stellt einen Co-Leiter. Sie organisiert die Kooperation in diesem Verbund der Nordwestschweiz für die Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie und sorgt damit massgeblich für die Umsetzung des FMH-Weiterbildungsprogramms in der Region.

Basler Regionalnetz

Akademische Lehre

Als Lehr- und Forschungsspital der Universität Basel sind wir Teil der universitären Lehre und klinisch-praktischen Ausbildung von Medizinstudentinnen und -studenten. 

Akademische Lehre

Kontakt
Prof. Dr. med.
Matthias Jäger
Direktor Erwachsenenpsychiatrie
Chefarzt Privatklinik
PD Dr. med. Dr. phil.
Daniel Sollberger
Stv. Direktor Erwachsenenpsychiatrie
Chefarzt Schwerpunkt Psychotherapien und psychosoziale Therapien