Skip to main content

Die Psychiatrie Baselland versteht sich als eine lernende Organisation, die sich gezielt und zukunftsgerichtet weiterentwickelt und sich an anerkannten Standards und Leitlinien orientiert. Der konsequenten Fort- und Weiterbildung für Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Psychologen, Pflegefachpersonen und weitere Berufsgruppen kommt dabei eine grosse Bedeutung zu.

Kurse und Weiterbildung

Die Psychiatrie Baselland bietet zahlreiche Kurse an. Namhafte Expertinnen und Experten referieren zu Themenbereichen wie Psychiatrie, Psychotherapie, Psychotraumatologie, transkulturelle Psychiatrie, evidenzbasierte Medizin und Ethik.

Ärztliche Fort- und Weiterbildung

Das Engagement der Psychiatrie Baselland für die ärztliche Fort- und Weiterbildung hat Tradition. Das gesamte Jahr über bieten wir zahlreiche Kurse in Kleingruppen aus Themenbereichen wie Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotraumatologie, transkulturelle Psychiatrie, evidenzbasierte Medizin oder Ethik an. Wir freuen uns, dass wir zu diesen Fachgebieten stets namhafte Expertinnen und Experten als Referierende gewinnen können.

Kursprogramm und Anmeldung

Wenn Sie sich für unser Angebot interessieren, finden sie hier das aktuelle Kursprogramm und den den Anmeldetalon. Sie möchten das Programm lieber in gedruckter Form erhalten? Kein Problem: Unsere Mitarbeiterin Brigitte Pfister nimmt Ihre Bestellung gerne entgegen über E-Mail brigitte.pfister(at)pbl.ch

Kursprogramm 2. Halbjahr 2019
Anmeldetalon für Kurse 2. Halbjahr 2019

Mittwochs-Fort- und Weiterbildung

Zusätzlich zu unserem umfangreichen Kursangebot führen wir immer am Mittwoch von 11.00 bis 12.15 Uhr in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Liestal unseren Fortbildungszyklus zu ausgesuchten Themen. Das aktuelle Programm finden Sie hier, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fort- und Weiterbildungsprogramm Oktober bis Dezember 2019

Credits und Teilnahmebescheinigung

Die einzelnen Veranstaltungen werden von der Schweizerischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (SGPP) mit Credits honoriert. Die entsprechende Teilnahmebescheinigung erhalten Sie direkt vor Ort. Wir freuen uns auf viele interessante Begegnungen mit Ihnen.

Weiterbildung im Basler Regionalnetz

Die Psychiatrie Baselland ist Mitglied des Basler Regionalnetzes und stellt einen Co-Leiter. Sie organisiert die Kooperation in diesem Verbund der Nordwestschweiz für die Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie und sorgt damit massgeblich für die Umsetzung des FMH-Weiterbildungsprogramms in der Region.

Basler Regionalnetz

Akademische Lehre

Als Lehr- und Forschungsspital der Universität Basel sind wir Teil der universitären Lehre und klinisch-praktischen Ausbildung von Medizinstudentinnen und -studenten. 

Akademische Lehre

Kontakt

PD Dr. Matthias Jäger
Direktor Erwachsenenpsychiatrie, Chefarzt Privatklinik
PD Dr. med. Dr. phil. Daniel Sollberger
Stv. Direktor Erwachsenenpsychiatrie und Chefarzt