Skip to main content

Die Fachstelle für psychiatrische Rehabilitation ist umbenannt und ausgebaut worden. WorkMed als Aussenstelle der Psychiatrie Baselland ist ein Startup mit innovativen Angeboten. Diese Angebote wurden entwickelt auf der Basis von Erfahrungen und Fachwissen aus jahrelanger Praxis, Forschung und Analysen zu Arbeitsproblemen aus psychischen Gründen.

Besuchen Sie die Homepage www.workmed.ch und erfahren Sie mehr über die Angebote und das Team.

Fundierte Abklärung für Versicherte

Wir haben eine neue Form von integrationsorientierten Abklärungen - sogenannte "Assessments Arbeitsfähigkeit und psychische Gesundheit" entwickelt.

Standortbestimmungen für Patientinnen und Patienten

Patientinnen und Patienten können sich durch ihre Behandlungsperson an uns zuweisen lassen. Unsere Fachpersonen klären die genaue Art der aktuellen Arbeitsprobleme ab, wie auch die vorhandenen Ressourcen.

Second Opinion Arbeitsunfähigkeit

Auf Wunsch von behandelnden Hausärzten, Psychiatern und Psychotherapeuten beurteilt das Team die aktuelle Arbeitsfähigkeit im Sinne einer Second Opinion aus psychiatrisch-rehabilitativer Sicht.

Schulung, Beratung und Fallbesprechung

WorkMed bietet Schulung von Versicherungen, Behörden und Einrichtungen in der Arbeitsintegration an.

Weiter bieten wir einmalige und wiederholte Einzelfall-Beratungen für Fachpersonen von Versicherungen und Behörden an sowie Fallbesprechungen für Gruppen von Fachpersonen.

WorkMed - Hilfe für Arbeitgeber

Die Fachpersonen beraten und schulen auch die Arbeitgeber, also die Führungskräfte und Personalverantwortlichen bei Problemen im Umgang mit psychisch auffälligen Mitarbeitenden.

Forschung & Entwicklung

Wir unterstützen Versicherungen, Behörden, Unternehmen und Ärzte gerne mit Evaluationen und fachlich sowie konzeptionell bei der Entwicklung von Hilfsmitteln.

Weitere Informationen