Skip to main content

Praktikum für Sportstudentinnen und -studenten


Sportstudentinnen und -studenten mit einem universitären Abschluss (Bachelor oder Master) haben die Möglichkeit, bei der Psychiatrie Baselland Erfahrungen im psychiatrischen Umfeld zu erwerben.

Offizieller Titel
Mit mindestens dem abgeschlossenen Bachelorstudiengang arbeiten die Studierenden in einem Arbeitspensum von maximal 60 Prozent während drei bis sechs Monaten in unserer Sporttherapie. Dabei lernen Sie alle Arbeitsabläufe und die eingesetzten Techniken unserer Sporttherapie kennen.

Dauer
In Absprache und je nach Einsatzplanung

Voraussetzungen
Studium an einem Institut für Sport und Sportwissenschaft einer Universität.

Besonderes
Verlangt werden Flexibilität für die Einsatzplanung, keine Berührungsängste im Umgang mit psychisch kranken Menschen.


Praktikumsstelle
Über unserem Stellenportal finden Sie weitere Angaben über offene Praktikumsplätze.

https://www.pbl.ch/jobs-bildung/bewerbung/offene-stellen



Nützliche Links
http://issw.unibas.ch/