Skip to main content

Pflege-Praktikum


Wir bieten sowohl Vorpraktika (Pflegepraktika, auch sogenannte «Häfelipraktika»), Praktika für Zivildienstleistende als auch FMS- und Fachmaturitätspraktika an. Im Rahmen eines Praktikums können erste Erfahrungen in der Pflege und Betreuung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung gesammelt werden. Ausserdem erhalten Praktikantinnen und Praktikanten einen Einblick in den Arbeitsalltag unterschiedlicher Berufsgruppen, welche in den interdisziplinären Abteilungsteams vertreten sind. Praktikantinnen und Praktikanten sammeln Erfahrungen im Umgang und in der Betreuung von Patienten und Patientinnen. Die Praktika werden vorwiegend im Zentrum für Alterspsychiatrie angeboten.

Offizieller Titel
Am Ende des Praktikums wird eine Praktikumsbestätigung ausgestellt.

Dauer

  • Pflegepraktika mindestens drei Monate; Verlängerungen sind in Absprache möglich

  • «Häfelipraktika» sind ab einer Dauer von einem Monat möglich

  • FMS- und Fachmaturitätspraktika gemäss Vorgaben

Elemente
Praktikantinnen und Praktikanten unterstützen das Team bei den Arbeiten in der Pflege und Betreuung der Patientinnen und Patienten. Während des Praktikums finden regelmässig Gespräche mit der zuständigen Begleitperson des jeweiligen Pflegeteams statt.

Mindestalter
16 Jahre

Voraussetzungen
Abgeschlossene obligatorische Schulzeit und Freude an der Arbeit mit Menschen und an der Zusammenarbeit im Team. Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Wir setzen die Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten voraus.

Bewerbung

Über unserem Stellenportal finden Sie weitere Angaben über offene Praktikumsplätze. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen. 

Stellenportal
www.pbl.ch/jobs-bildung/bewerbung/offene-stellen