Psychiatrie Baselland
Bienentalstrasse 7
4410 Liestal
T 0041 61 553 53 53
F 0041 61 553 64 50
info(at)pbl.ch

Bei Notfällen wählen Sie bitte 061 553 56 56. Für sensible medizinische Daten kontaktieren Sie bitte die behandelnde Fachperson.

ISO Zertifizierung

DIN EN ISO 9001 2015

ISO Zertifizierung

SN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen

Die Psychiatrie Baselland ist seit dem Jahr 2005 nach der ISO Norm zertifiziert. Damals waren wir die erste Psychiatrische Einrichtung der Schweiz, die solch einen Qualitätsnachweis erreichen konnte. Seit dem haben wir uns verpflichtet unsere Qualität im Rhythmus von drei Jahren überprüfen zu lassen. Im Mai 2017 war es nach 2008, 2011 und 2014 wieder soweit und die PBL konnte sich einmal mehr eine hervorragende Qualität ihrer Leistungen bestätigen lassen. Sie erhielt erneut das begehrte ISO Zertifikat.

Was ist eine ISO Norm? Die ISO Norm ist eine Sammlung von internationalen Standards, welche Rahmenbedingungen definieren, innerhalb derer ein Unternehmen handeln sollte. Sie unterstützt die PBL systematisch Verbesserungspotentiale und Risiken innerhalb ihrer Prozesse und Strukturen zu erkennen. Der Fokus liegt dabei immer auf Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit. Die ISO Norm ist zudem auch ein Kontrollinstrument, welches dazu dient unsere Leistungen regelmässig zu überprüfen. Das mit der erfolgreichen Umsetzung und Prüfung verbundene Zertifikat dient uns als Nachweis für unser Streben nach kontinuierlicher Verbesserung in allen Bereichen der Psychiatrie Baselland.

2015 wurde eine neue Revision der bisherigen Norm 9001:2008 veröffentlicht. Die Psychiatrie Baselland wird auch weiterhin die Qualitätsstandards der ISO Normierung erfüllen und hat deshalb diese Normrevision 2018 im Rahmen eines Überwachungsaudits eingeführt. Die damit verbundenen notwendigen Anpassungen im Qualitätsmanagement System, ermöglichen der Psychiatrie Baselland sich weiter zu entwickeln und die Qualität ihrer Dienstleistungen zu verbessern.