Psychiatrie Baselland
Bienentalstrasse 7
4410 Liestal
T 0041 61 553 53 53
F 0041 61 553 64 50
info(at)pbl.ch

Bei Notfällen wählen Sie bitte 061 553 56 56. Für sensible medizinische Daten kontaktieren Sie bitte die behandelnde Fachperson.

Einzel- und Gruppenangebote für Angehörige

Erwachsenenpsychiatrie

Die Psychiatrie Baselland unterstützt Angehörige von psychisch erkrankten Menschen. Unser Angebot steht allen Angehörigen offen. 

Flyer - Angehörigenarbeit Erwachsenenpsychiatrie (PDF)
Broschüren und Flyers zu allen Angeboten der Psychiatrie Baselland

Angehörigengruppe in der Psychiatrie Baselland

Die Psychiatrie Baselland bezieht Angehörige in die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit ein - sofern das die Patienten möchten. Angehörige fühlen sich oft allein gelassen mit ihren Ängsten, Sorgen und Nöten.

Wir bieten Angehörigengruppen in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Liestal und im Ambulatorium Bruderholz. Der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden trägt dazu bei, das seelische Gleichgewicht wiederherzustellen, Schuld- und Schamgefühle abzubauen und verstanden zu werden.

Für Angehörige vermitteln wir zusätzliche Gesprächsmöglichkeiten. So empfehlen wir die Selbsthilfegruppen für Angehörige der Stiftung Rheinleben in Basel. 

Spezialisierte Mitarbeitende der Psychiatrie Baselland beraten Angehörige auch dann, wenn eine Patientin oder ein Patient den Einbezug von Angehörigen ablehnt.


Angehörigengruppe der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Liestal

Leitung:Sabine Götz, dipl. Pflegefachfrau/Gruppenanalytikerin
Ort:Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Haus B, Videoraum Zwischengeschoss
Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal
Termine:jeweils am Freitag, 16.30 - 18 Uhr
Kosten:25 CHF pro Sitzung
Gruppe:5-8 Teilnehmende
Anmeldung:Sabine Götz, +41 61 553 55 10, sabine.goetz(at)pbl.ch

Angehörigengruppe ambulant

Die offen geführte Angehörigengruppe „Wirkungsvoll handeln als Angehörige/r“ unterstützt Sie mit einem breiten Angebot.

Leitung:Hanna Alfanz, dipl. Pflegefachfrau, Hö Fa 1 Psychiatrie
Co-Leitung:Matthias Vach, dipl. Pflegefachmann HF
Ort:Ambulatorium Bruderholz, Personalhaus B, Raum B12
Termine:jeden ersten Donnerstag im Monat von 16 – 18 Uhr
Kosten:25 CHF pro Sitzung
Gruppe:5-8 Teilnehmende
Anmeldung:Hanna Alfanz, +41 61 553 57 50, hanna.alfanz(at)pbl.ch

Details zu den Angehörgiengruppen in der Klinik und im Ambulatorium (PDF)

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Periodisch bietet die Kinder- und Jugendpsychiatrie Erziehungskurse für Eltern an. Die Termine erhalten Sie auf Anfrage in der Kinder- und Jugenpsychiatrie, Standort Bruderholz, Telefon +41 61 553 59 59 oder kjp.bholz(at)pbl.ch