Unsere Grundsätze für Behandlung, Pflege und Betreuung

Das Wohl unserer Patientinnen und Patienten, der Bewohnerinnen und Bewohner sowie unserer Klienten steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir bauen auf respektvolle menschliche Beziehungen, respektieren Selbstbestimmung und Eigenverantwortung und setzen auf Vertrauen und Kooperation.

Die therapeutische und patientenorientierte Haltung ist ein wesentlicher Pfeiler für unser berufliches Selbstverständnis und Handeln. Die therapeutische Beziehung zwischen Patientin oder Patient und Ärztin oder Arzt und die Behandlungskontinuität betrachten wir als wichtige Grundlage.

Wir verfolgen das Ziel einer offenen Behandlung und Betreuung, ohne dabei Schutzerfordernisse zu vernachlässigen. Wir stehen für ein vielfältiges, differenziertes therapeutisches und agogisches Angebot ein.

Leitbild der Psychiatrie Baselland (PDF)